Kurparkklinik ***
Nummer:
mk72142
Heilbad Heiligenstadt
 (Thüringer Wald)

Lage:
Unmittelbar am Rande des Heinrich-Heine-Kurparks liegt die Kurparkklinik. Es sind nur wenigen Gehminuten bis in die historische Altstadt.
Dienstleistungen:
Restaurant, Cafeteria, Rezeption, Lift, Leihbademäntel (gg.Gebühr), Aufenthaltsräume, Verleih von Fahrrändern und Nordic-Walking-Stöcken(gg. Gebühr). Parken: Tiefgaragenplatz (gg. Gebühr). Haustiere sind nicht erlaubt. Check-in: bis 18.00 Uhr, Check-out: bis 9.00 Uhr.
Zimmer:
205 Nichtrauerzimmer mit DU/WC, SAT-TV, Telefon, teilweise mit Kühlschrank. Unterbringung im Hotelbereich oder in der Privatstation der Klinik, Zimmer größtenteils Balkon Behindertengerechte Zimmer stehen auf Anfrage zur Verfügung.
Doppelzimmer (DZ)
Einzelzimmer (EZ)
Gastronomie/Verpflegung:
Frühstück und Abendessen in Büfettform, Mittagessen Menü. Ärztliche verordnete Sonderkostformen (Reduktionskost, cholesterinarme, purinarme und vegetarische Kost, Diabetesdiät, Sonderkostformen für Dialysepatienten), verschiedene Diäten (lactose-, glutenfreie, Schonkost) mit Voranmeldung.
Kuren & Wellness:
Kuranwendungen finden in der Fachklinik für Orthopädie & Innere Medizin (durch einen gläsernen Verbindungsgang mit der Kurparkklinik verbunden) statt; Wellnessanwendungen werden im Therapiezentrum im Vitalpark mit Eichsfeld-Therme (ca. 5-10 Gehminuten von den Häusern entfernt) angeboten, Soleschwimmbecken (ca. 32°C, ca. 4%ige Sole, 20×9 m), Sauna (ca. 3 €/Tag), Fitnessraum.
Anwendungen (Auszug):
Solebäder, Kneipp-Anwendungen, Wassertherapien, Massagetherapie, Moor- und Fangopackungen, Elektrotherapie, Krankengymnastik, Inhalationen, Ergotherapie, Ernährungstherapie, Kryotherapie, Thermotherapie, Rückenschule, medizinische Trainingstherapie, Sole-Photo-Therapie, Manualtherapie, Akupunktur, CO2-Therapie, Lasertherapie, psychologische Betreuung, Sozialberatung, Gesundheitstraining, Ernährungsberatung, Sporttherapie, Bewegungstherapie im Solewasser, Solo-Photo-Therapie und weitere.
Gegen Gebühr u. a.: Stoßwellentherapie, Manuelle Lymphdrainage, Akupunktur, Schröpfen, Lasertherapie, Fußreflexzonenmassage, Algenpackung, Entspannungsbäder, Aromaöl-Massage, Hot-Stone-Massage, Salzabreibung.

Bildergalerie ...









Bildergalerie ...

Paketpreise
Preise in Euro pro Person  / Verpflegung siehe Pakete 
DZSEZS
 zusätzlich buchbar:
 VP-Zuschlag p.P./Tag 7,-7,-
Zimmerinfo: DZS = Doppelzimmer; EZS = Einzelzimmer.
Buchungsinfo: Kurtaxe: vor Ort zu zahlen.
Anreisetag: täglich.
Parken: Tiefgaragenplatz (gg. Gebühr). Haustiere: sind nicht erlaubt.
Ambulante Vorsorgekur: 14 Nächte, Halbpension, Gesundheitsseminare & Arztvorträge, Nutzung des Sole-Bewegungsbades in der Kurparkklinik (außerhalb der Therapiezeiten), Teilnahme an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen (z.T. gg. Gebühr). Badearzttermin (Organisation duchs Haus), Erstellung eines individuellen Therapieplans. Nur buchbar mit Bewilligung der Krankenkasse. Sie reisen mit dem Kurmittelscheck der Krankenkasse an. Gezetzliche Zuzahlungen sind vor Ort zu leisten.
Rezeptaufenthalt: 14 Nächte, Halbpension, Gesundheitsseminare & Arztvorträge, Nutzung des Sole-Bewegungsbades in der Kurparkklinik (außerhalb der Therapiezeiten), Teilnahme an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen (z.T. gg. Gebühr). Badearzttermin (Organisation duchs Haus), Erstellung eines individuellen Therapieplans. Sie bringen Rezepte Ihres behandelnden Arztes mit (nicht älter als 10 Tage bei Anreise).
Gesundheitspauschale: Schwerpunkte: Herz-Kreislauf / Rücken / Osteoporose / Gesund & Fit/ Stressbewältigung/Arthrose. 7 Nächte, Halbpension, Gesundheitsseminare & Arztvorträge, Nutzung des Sole-Bewegungsbades in der Kurparkklinik (außerhalb der Therapiezeiten), Teilnahme an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen (z.T. gg. Gebühr), 1 ärztliche Konsultation, Erstellung des individuellen Therapieplans, 10 Anwendungen pro Woche. Hinweis: Bitte geben Sie bei Buchung den Schwerpunkt an.
Stationäre Selbstzahlerkur: 7 Nächte, Halbpension, Gesundheitsseminare & Arztvorträge, Nutzung des Sole-Bewegungsbades in der Kurparkklinik (außerhalb der Therapiezeiten), Teilnahme an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen (z.T. gg. Gebühr), ärztliche Betreuung und wöchentliche Visite, Eingangs- und Abschlussuntersuchung, med- Abschlussbericht, Erstellung eines individuellen Therapieplans, mind. 15 Anwendungen pro Woche, Mineralwasser aus der hauseigenen Quelle.
Haftungsausschluss: Touristik und Kontakt International ist bei Kurreisen für medizinische und physiotherapeutische Leistungen lediglich Vermittler!